Der Ziel-PC

Veröffentlicht in Win 8.1 wim File / USB Stick

Wie schaut das Ergebnis unserer Aktionen nun am Ziel-PC aus? Gut schauts aus........

 

Nachdem wir viel Aufwand betrieben haben schauen wir jetzt mal wie sich unsere Einstellungen und die Antwortdatei auf dem Ziel-PC auswirken und was wir am Ziel-PC noch alles machen können.

Das Bild rechts zeigt schon das die Einstellungen aus der Antwortdatei ohne Probleme übernommen wurden. Die Internet Startseite "google" war jo fix im IE konfiguriert, div. Seiten für die Registerkarten sind aus der Antwortdatei  übernommen worden.

Die Taskleistenlinks zu div. Programmen wurden ebenfalls ohne Probleme erstellt - auch dies wurde über die Antwortdatei konfiguriert und kann für neue Installationen über die Antwortdatei einfach angepasst werden.

Und da auch Dinge wie die angepassten Ordneroptionen und der Energiesparplan übernommen wurden ist klar zu sehen das auch der "copyprofile" Befehl aus der Antwortdatei übernommen wurde.
Dies bedeutet nun das alle neuen Profile die man auf dem Ziel-PC erstellt so aussehen wie das Administrator Profil am Referenz-PC.

Somit: alles PERFEKT geklappt.

Nun stellt sich die Frage wie man unsere Windows 8.1 Installation updaten kann auf zb. Win 8.1 Prof oder Win 8.1 Enterprise. Wir haben ja bewusst die "kleinste" Win 8.1 Version installiert um danach die Auswahl zu haben auf die anderen Editionen upzudaten.

  • zielpc1

Dazu braucht man nun mal einen Produkt Key für die Version auf die man updaten will, ich nehm hier mal einen Key für Windows 8.1 Prof. Nun ruft man über die Systemsteuerung "System" auf, hier gibts dann einen Link zu "Weitere Features mit einer neuen Version von Windows beziehen", den klickt man an. Das sieht aus wie folgt. Im letzten Bild kann man auch sehen das alle Programme die ich am Referenz-PC mit dem integrierten Administratorkonto installiert habe nun auch am Ziel-PC, unter Verwendung eines neu erstellen Userkontos, installiert sind.

  • anpassen001
  • anpassen002
  • anpassen003
  • anpassen004
  • anpassen005
  • anpassen006
  • anpassen007
  • anpassen008

Die Bilder die ihr hier gesehen habt waren Bilder die ich extra für diese Anleitung angefertigt hab, einzig das folgende Bild ist direkt bei einer wim File Anpassung entstanden die ich für mich selber gemacht habe. Und dieses Bild zeigt eben auch was alles möglich ist, Windows 7 mit Windows 8 Images in einer Datei kombinieren? Kein Problem. Ebenso die Kombination von mehreren Win 7 und Win 8 Images, mal als Original Image, mal als angepasstes Image ist ohne Probleme möglich.

So sieht also mein persönlicher Stick (den ich privat auch einsetze) aus.

Es ist nun auch möglich das eben erstellte, umfangreiche Imagefile, in WDS und/oder MDT weiterzuverarbeiten. Dazu mach ich vielleicht später mal ne "kleine" Anleitung.

 


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren